Dambulla – Sigiriya

dambulla sigiriya day tour colombo negombo

Negombo – Sigiriya, Dambulla Felsentempel, zurück nach Negombo

Sigiriya

Sigiriya oder auch Sinhagiri genannt, ist eine historische Felsenfestung im nördlichen Matale Distrikt, die sich in der Nähe der Stadt Dambulla im zentralen Teil Sri Lankas befindet. Die Felsenfestung Sigiriya ließ König Kassappa errichten. Die Festung gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und liegt auf einem 200m hohen Felsen, von dem man ebenfalls einen wunderschönen Blick über die Landschaft hat. Berühmt ist Sigiriya für seine Wandmalereien und dem Löwentor. Dieses Tor zeigt heute noch die mächtigen Pranken des Löwen. Früher soll man durch das Maul des Löwenkopfes zur Festung gelangt sein. AusdiesemGrundwirdSigiriyaauchalsLöwenfelsenbezeichnet.

Dambulla

Der Dambulla Felsentempel, auch bekannt als der Goldene Tempel Dambullasbefindet sich 148km östlich von Colombo und 72 Kilometer nördlich von Kandy und gehört ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe. In insgesamt 5 großen Höhlen kann man 153 Buddha-, 3 Königs- und 4 Götterstatuen sowie wunderschöne Wand- und Deckenmalereien entdecken. Der Tempel vereint sowohl den Buddhismus, als auch den Hinduismus. Von dem Tempel aus hat man ebenfalls einen wunderschönen Blick über die Landschaft.

Request Now