Colombo Stadtrundfahrt

Colombo Stadtrundfahrt

Negombo – Colombo Stadtrundfahrt und Einkaufsausflug, zurück nach Negombo

Colombo
Colombo, die Hauptstadt Sri Lankas, hat eine lange Geschichte als Hafen einer historischen Ost – West Handelsroute, die erfolgreich von den Portugiesen, Holländern und Briten geleitet wurde. Dieses Erbe wird in der Architektur widergespiegelt, in dem alte Kolonialgebäude mit Hochhäusern und Einkaufszentren gemischt sind. Sehenswert ist das imposante Colombo Nationalmuseum, welches der Geschichte Sri Lankas gewidmet wurde, der sich an der Stadtgrenze ausstreckende Viharamahadevi Park und der riesige Buddha.Das historische Zentrum der Stadt ist das Fort, das heute das Dienstleistungs- und Geschäftsviertel ist. Dort befinden sich unter anderem das alte Parlament, der Amtssitz des Präsidenten und die Zwillingstürme des World Trade Center Colombo. Am Südende steht das Galle Face Hotel, das älteste Hotel der Stadt (gegründet 1864). Die weiße Fassade und die Eingangshalle des Gebäudes sind eindrucksvolle Zeugen des Viktorianischen Stils in Sri Lanka; von der Anziehungskraft des Hotels zeugt eine in der Halle angebrachte Tafel, auf der die vielen prominenten Besucher seit Bestehen aufgelistet sind. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist das Rathaus, auch Independence Hall genannt, das 1946 nach dem Vorbild des Capitols in Washington errichtet wurde.

Request Now